Home Versicherungen
PDF Drucken E-Mail

Versicherungen

 

Auslandsreisekrankenversicherung  Private Unfallversicherung  Private Haftpflichtversicherung  Berufsunfähigkeitsversicherung  Versicherung gegen Schwere Krankheiten Reiserücktrittskostenversicherung

 

Wer mit einem Working Holiday Visa nach Australien geht, sollte über ausreichenden Versicherungsschutz verfügen. Man ist in Australien nämlich nicht automatisch krankenversichert.

Für ausfürliche Informationen zum Bereich Versicherungen kontaktiert bitte Work-N-Travel oder wendet Euch direkt an unsere Partner von der AKL Consulting.

 

AKL Consulting GmbH
Bürgerstraße 42/44
37073 Göttingen
Telefon +49 (551) 900 367 - 0
Telefax +49 (551) 900 367 - 11

 

Folgende Versicherungen sollte man bei einem Auslandaufenthalt in Australien berücksichtigen: 

 

-Auslandsreisekrankenversicherung

Die Versicherung für Reisende für Schutz auf der kurzfristigen Reise bis hin zum unbegrenzten Aufenthalt im Ausland. Sie übernimmt die Kosten von Behandlungen und Medikamenten im Ausland. Ziemlich wichtig, da die Krankenkassen nur für Behandlungen innerhalb der EU und in Staaten, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht, bezahlt. Häufig jedoch so sehr eingeschränkt, dass selbst Krankenkassen zum Abschluß einer Auslandsreisekrankenversicherung raten. Oft sind zwar nur Urlaubsreisen versichert, einige Versicherer versichern jedoch auch berufsbedingte oder Geschäftsreisen mit. Man kann zwischen Jahres, - und Tagespolicen auswählen. Jahrespolicen sind sinnvoll bei mehrfachem regelmässigem Aufenthalt, der bis sechs Wochen pro Reise beträgt. Tagespolicen sind bei Reisen zu empfehlen, die länger als 6 Wochen und bis zu 365 Tagen dauern oder bei seltenen Auslandsaufenthalten.
Das Leistungsspektrum der Auslandsreisekrankenversicherung reicht von reinen Akutbehandlungen bis hin zu vollwertigem Krankenversicherungssschutz. Mal mit, mal ohne Gesundheitsprüfung.
Eine genauere Beratung schafft hier über den eigenen Bedarf Klarheit. Für ausführliche Informationen kontaktieren Sie unsere Partner für Versicherungsangelegenheiten von der AKL Consulting.                                        

zurück zur Übersicht

-Private Unfallversicherung

Die Private Unfallversicherung leistet einen einmaligen Betrag und / oder eine lebenslange monatliche Rente, wenn der Versicherte die Funktionsfähigkeit von einzelnen Gliedmaßen (z.B. Finger, Arme, Beine, Augenlicht u.a.) zumindest teilweise oder ganz infolge eines Unfalls verliert.

Das mit unserem Kooperationspartner , der AKL Consulting GmbH (unabhängiger Finanz und Versicherungsmakler), ausgearbeitete und auf Ihre Bedürfnisse als AustralienReisende(r) abgestimmte Sonderkonzept zu Gruppenkonditionen leistet weltweit und 24 h am Tag Versicherungsschutz. Als Sonderbedingungen sind beispielsweise Bergungskosten i.H. von 25.000 €, kosmetische Operationen i.H. von 16.000 €, Kurbeihilfe i.H. von 10.000 € oder medizinische Hilfsmittel i.H. von 3.000 € prämienfrei mitversichert. Auch in Australien beliebte Aktivitäten wie Fallschirmspringen, Tauchen und damit verbundene tauchtypische Gesundheitsschäden, WildwasserRafting etc. sind selbstverständlich beinhaltet.

zurück zur Übersicht

-Private Haftpflichtversicherung

Die Private Haftpflichtversicherung leistet bei Schäden,die Sie Dritten zufügen. Dieses können Personen‐, Sach‐ oder Vermögensschäden sein. Nach § 823 BGB haftet man unbegrenzt für berechtigte Ersatz-ansprüche von Dritten, so dass Einigkeit darüber besteht, dass die Private Haftpflichtversicherung als eine der wichtigsten Versicherungen anzusehen ist. Leistet Ihre Versicherung aber auch bei Schäden in Australien? Das Sonderkonzept unseres Kooperationspartners, der AKL Consulting GmbH (unabhängiger Finanzund Versicherungsmakler, umfasst eine Versicherungssumme i.H. von 10 Mio € bei Personen‐, Sach‐ und Vermögensschäden. Außerdem die wichtige Forderungsausfalldeckung und den Verlust von privaten oder beruflichen Schlüsseln Dritter bis 25.000 €. Für Sie als AustralienReisende(r) besteht weltweiter Versicherungsschutz bei Ihrem vorübergehenden Auslandsaufenthalt, zeitlich unbegrenzt. Mietsachschäden werden bis 1 Mio € befriedigt.

Der Versicherungsschutz ist für Singles ab 49,26 € p.a. inkl. 19 % Versicherungssteuer und für Paare ab 58,10 € p.a. inkl. 19 % Versicherungssteuer zu haben.

zurück zur Übersicht

-Berufsunfähigkeitsversicherung

Dass die Berufsunfähigkeitsversicherung heutzutage zur Grundabsicherung nahezu jedes privaten Haushaltes gehören sollte, ist allgemein bekannt. Die Berufsunfähigkeitsversicherung dient der Absicherung Ihrer Arbeitskraft und leistet, wenn Sie infolge einer Krankheit oder eines Unfalls für eine Dauer von voraussichtlich länger als 6 Monaten außerstande sind, Ihrer zuletzt ausgeübten Tätigkeit zu mehr als 50 % (also bei einer 40 Stundenwoche unter 20 Stunden wöchentlich) nachgehen können. Gezahlt wird eine monatliche Rente, im Idealfall bis zum gesetzlichen Renteneintritt. Auch bei einer in Australien auftretenden Erkrankung würde Ihr zuletzt in Deutschland ausgeübter Beruf für die Bewilligung der Leistung geprüft werden. Wichtig ist jedoch, dass weltweiter Versicherungsschutz besteht. Unser Kooperationspartner, die AKL Consulting GmbH (unabhängiger Finanzund Versicherungsmakler), wählt aus der Vielzahl der am Markt vertretenen Versicherer den für Sie richtigen aus, der Ihnen auch während des Auslandsaufenthalts vollen und qualitativ hochwertigen Versicherungsschutz anbietet und für Ihre ausgeübte Tätigkeit (auch als Student mit Versicherung des späteren Hochschulabschlusses) das günstigste Angebot bereit hält.

zurück zur Übersicht

-Versicherung gegen Schwere Krankheiten

Als Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung hat sich die Versicherung gegen Schwere Krankheiten (so genannte Dread‐Disease‐Police) am deutschen Markt etabliert.Ursprünglich aus dem angelsächsischen Bereich kommend leistet diese eine einmalige Kapitalzahlung, wenn eine von diversen versicherten Krankheiten auftreten sollte. Als Beispiel sollen hier Krebserkrankungen, Tuberkulose, Diabetes mellitus, Schlaganfall oder Herzinfarkt angeführt werden. Hierbei ist die Auszahlung der Versicherungssumme unabhängig von der Schwere des Auftretens oder sogar einer hundertprozentigen Ausheilung der betreffenden Krankheit. Unser Kooperationspartner, die AKL Consulting GmbH (unabhängiger Finanzund Versicherungsmakler), unterbreitet Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

zurück zur Übersicht

-Reiserücktrittskostenversicherung

Wenn man Urlaub abbrechen oder absagen muss, hat das meist unangenehme Gründe. Wer sich zusätzlich nicht noch mit den finanziellen Nachteilen ärgern will, sollte eine Reiserücktrittskosten-versicherung abschliessen.
Je später eine Reise abgesagt wird, umso höher sind die Stornogebühren. Tritt der Kunde z.B. erst am Reisetag zurück, bleibt meist der gesamte Reisepreis beim Veranstalter und genau davor schützt die Versicherung.
Man kann sich zwischen Policen mit und ohne Selbstbeteiligung entscheiden.
Die meisten Anbieter zahlen die Reisekosten zurück, wenn:
*der Versicherte, ein Angehöriger oder ein Mitreisender einen schweren Unfall hat oder unerwartet schwer erkrankt,
*ein Angehöriger oder ein Mitreisender stirbt,
*Schwangerschaft oder Impfuntauglichkeit die Reise unmöglich macht,
*das Eigentum des Versicherten zum Beispiel durch einen Brand oder Einbruch stark beschädigt wird.
Viele Anbieter übernehmen die Kosten auch, wenn der Versicherte vor der Reise seinen Job verliert oder nach langer Arbeitslosigkeit wieder einen gefunden hat.

zurück zur Übersicht

Unsere Partner von AKL Consulting beraten Euch bei allen Fragen über das Thema Versicherungen.

 

Für den Zahlungsverkehr im Ausland empfehlen wir Euch ein kostenloses Internetkonto von der DKB mit weltweiter gebührenfreier Bargeldabhebung und kostenloser Visacard:

DKB-Cash

 

Hier seht Ihr gleich noch einmal eine Auflistung von wichtigen Themen die für Euren Australienaufenthalt zu berücksichtigen sind:

 

Working Holiday Australien: Mit einem Work & Travel oder auch Working Holiday Programm kann man fuer 1 Jahr in Australien reisen und sich nebenbei durch jobben die Reisekasse aufbessern. Mehr...

Auslandspraktikum: Wer Interesse daran hat ein Auslandspraktikum zu absolvieren, kann sich hier eine Übersicht in unserer Praktikumsliste verschaffen. Hier werden alle Praktikumsstellen in den jeweiligen Branchen und Ländern aufgeführt. Mehr...

VISA: Informationen über das Working Holiday und Student Visa, Angebote von Agenturen, Tipps zur Selbstbeantragung oder die gewünschte Abwicklung durch work-n-travel. Mehr...

Flug und Travel: Es lohnt sich Flugpreise im Internet oder Reisebüro zu vergleichen, da Preise sehr unterschiedlich sein können. Hier findet Ihr einige interessante Anbieter und Backpackerreisebüros bei denen Ihr Eure Touren in OZ schon von zu Hause aus buchen könnt. Mehr...

Unterkunft: In Australien eine Unterkunft zu finden ist relativ einfach. Es gibt eine vielzahl von Hostels und günstiges wohnen in Wohngemeinschaften. Unser Partnerbüro in Sydney organisiert täglich kostenlose Touren zur Wohnungsbesichtigung. Mehr...

Jobs: Arbeit gibt es in Australien genug. Unsere Partneragentur in Sydney hat sich auf Backpacker spezialisiert und bietet Jobangebote für ganz Australien. Mehr...

Sprachschule in Australien: Wer in Australien einen Sprachkurs machen möchte hat in diesem Bereich eine Übersicht an ausgewählten Sprachschulen. Mehr...

Studieren in Australien: Mit dem Studentenvisum kann man in Australien studieren und nebenbei bis zu 20 Stunden arbeiten. Es bietet auch eine gute Alternative für Leute die kein Working Holiday Visa beantragen können. Mehr...  

Links und Infos: Im Links und Info Bereich findet Ihr sehr hilfreiche Internetseiten und unsere FAQ´s. Wir beantworten Euch Fragen über Australien, Working Holiday, Visa, Reisevorbereitung, Flüge, Versicherung, Zahlungsmittel, Unterkunft, Jobs und vieles mehr... 

Shop: Hier findet Ihr Bücher und Videos über Australien. Außerdem findet Ihr hier gute Angebote von Travelutensilien, wie Reiserucksäcke, Schlafsäcke usw. Mehr...

Steuerrückerstattung: Wenn Ihr in Australien arbeitet, müsst Ihr ca. 29 % Einkommenssteuer auf Euer Einkommen bezahlen. Die zugelassenen Steuerbevollmächtigten von taxback.com, unserer Partner in Sydney werden für Euch dafür sorgen und garantieren Euch außerdem, dass Sie für Euch den gesetzlich höchstmöglichen Rückerstattungsbetrag herausholen werden. Mehr... 

TFN: Wer in Australien arbeiten will braucht eine australische Steuernummer genannt TFN ( Tax File Number ). Mehr...

Postadresse & Mailservice: Wer in Australien ein Bankkonto oder eine Tax File Nummer beantragen will braucht eine Australische Postadresse. Mit unserem Mail Holding und Forwarding Service könnt Ihr Briefe und Faxe von Freunden, Familie und Behörden empfangen und sie durch uns an eine beliebige Adresse nachsenden lassen. Mehr...

Formulare: In diesem Bereich haben wir Euch Formulare für die Beantragung des Visums, der TFN, der Jobvermittlung und des Mailservices im PDF- Format bereitgestellt. Mehr...

Kontakt: Falls Ihr noch Fragen zu den Themen auf unserer Seite habt und Ihr Euch mit uns in Kontakt setzen möchtet, klickt bitte hier.